Unsere Umwelt ist ein Gut, das es zu schützen lohnt – das gilt auch bei der Nutzung von Kraftfahrzeugen. Die Pole schmelzen und das Klima erwärmt sich in bedrohlicher Weise. In allen Bereichen des Energieverbrauches werden Lösungen gesucht, die die Luft und damit das Klima auf unserer Erde nicht belasten. Gerade die Autos verbrauchen viel Benzin, durch dessen Verbrauch umweltschädigende Stoffe in die Luft gelangen. Der Umstieg auf eine umweltverträgliche Alternative ist deswegen für viele Menschen heute ein großes Argument. Die Lösung heißt Gas. Aber der Faktor Umwelt ist nicht der einzige Grund, warum viele Autofahrer und -fahrerinnen auf Biogas im Tank umsteigen.

Weniger Kosten für Gas

Ein weiteres Argument sind die Preise. Wenn man an den Tankstellen die Preistafeln ansieht, dann ist unweigerlich in den vergangenen Jahren ein drastischer Anstieg der Kosten pro Liter zu vermerken. Viele Menschen überlegen sich deswegen zweimal, ob sie bestimmte Strecken lieber zu Fuß zurücklegen oder mit den Fahrrad fahren sollten, um die Kosten für das verbrauchte Benzin geringer zu halten. Trotzdem erreichen die hohen Preise auch für die fleißigsten Radler irgendwann die Schmerzgrenze, da sich nicht alle Strecken ohne Auto zurücklegen lassen. Die Umrüstung des eigenen fahrbaren Untersatzes auf Biogas ist hier eine echte Alternative, da die Kosten hierbei wesentlich geringer ausfallen. Während die Kosten für der Liter Benzin sich momentan im Bereich von 1,50 bewegen, kostet die gleiche Menge Autogas im Augenblick etwa 70 Cent. Nicht zu vergessen ist die steuerliche Ersparnis, die bis 2018 garantiert ist, für alle Autoklassen, selbst für Sportwagen wie den Ferrari California T (http://www.frankfurt.ferraridealers.com/de_de/aktuelle-modelle/ferrari-california-t-preis.html), bei entsprechender Eignung.

Alles in Allem ein Gewinn

Ein Vorteil von Biogas ist es inzwischen, dass man die dafür notwendigen Tankstellen nicht mit der Lupe suchen muss. Das Netz der Biogas – Tankstellen ist mittlerweile sehr gut ausgebaut. Man muss nicht lange suchen oder Angst haben, dass man es nicht mehr zur nächsten Tankstelle schafft. Die Motoren mit Biogas sind sehr geräuscharm und besitzen somit ein weiteres Plus für die Umweltverträglichkeit. Auch die Sicherheit ist ein Plus, das für die Umrüstung auf Biogas spricht. So kam es in Untersuchungen weder zu Explosionen, noch zu unkontrollierten Bränden. Alles in allem ist die Umrüstung auf Biogas ein Gewinn.